Skip to main content

Erstlingsausstattung – Darauf sollte man sich vorbereiten

Erstlingsausstattung

Wenn Paare zum ersten mal Eltern werden, ist die Frage nach der benötigten Erstlingsausstattung oft ein wichtiges Thema. In der Regel müssen einige Besorgungen gemacht werden, um für den Start gut ausgerüstet zu sein. Viele Paare sind hier auf Grund der immensen Auswahl schnell überfordert und wissen nicht genau, welches die richtigen Marken und Produkte sind.

In dieser 2 teiligen Artikelserie erhältst du wichtige Tipps und Produktvergleiche für die Erstlingsausstattung.

So schläft Ihr Baby besser

Ein gesunder Schlaf für Babys ist wichtig. Auch wenn es jungen Eltern nicht immer so vorkommen mag, ein Baby schläft durchschnittlich etwa 18 von 24 Stunden am Tag. Damit sich Ihr Neugeborenes bestmöglich entwickelt und die nötige Ruhe findet, um die Eindrücke des Tages zu verarbeiten, sollten Sie also besonders großen Wert auf die perfekte Schlafumgebung legen.

Was Sie alles benötigen, um für einen guten Schlaf Ihres Babys zu sorgen, erfahren Sie in diesem Artikel. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Auswahl eines Babybetts achten sollten und welche weiteren Produkte Ihnen und Ihrem Kind eine ruhige Nacht garantieren.

Babybett: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

In den ersten Monaten wird Ihr Kind viel Zeit in seiner Wiege verbringen. Also sollten Sie es Ihrem Baby dort so gemütlich wie möglich machen natürlich auf die Sicherheit achten. Wir haben in unseren Vorstellungen verschiedene Babybetten für Sie unter die Lupe genommen und die wichtigsten Aspekte aufgelistet.

In unserem großen Babybett Vergleich finden Sie außerdem eine komfortable Übersicht. Welches Babybett Sie kaufen sollten, können wir Ihnen natürlich nicht sagen, aber Sie können sich an diesen Kriterien orientieren:

  • solide Verarbeitung für große Stabilität
  • Kennzeichnung mit einem Prüfsiegel. Zum Beispiel vom TÜV
  • keine abnehmbaren kleinen Teile, die das Kind verschlucken könnte
  • keine Querverstrebungen. An diesen kann sich Ihr Kind hochziehen und im schlimmsten Fall stürzen
  • verarbeitete Materialien müssen gesundheitlich unbedenklich sein

Unsere Top-Empfehlung für ein Babybett:

Babybett weiss

Kinderbett „Kuba“ Umbaubar

Bewertungen

Das Kinderbett „Kuba“ ist ein Klassiker unter den Kinderbetten. Durch sein schlichtes und zeitloses Design passt es in viele Kinderschlafzimmer. Der große Vorteil: Es kann für Kleinkinder umgebaut werden! So können Sie es bequem bis zum 3 oder 4 Lebensjahr nutzen.

pinolino-babybett-lenny

Pinolini Babybett „Lenny“

Pinolino babybett

Das Babybett „Lenny“ von Pinolino ist ebenfalls eine Top Empfehlung. Ihr könnt das Bett leicht zusammen bauen und ebenfalls für Kleinkinder später umbauen. Es besteht aus einem vollmassiv Kiefer Holz und ist 3 fach höhenverstellbar.

Matratze für das Babybett

Ihr Kind muss die Nacht ruhig verbringen können. Eine zu harte oder zu weiche Matratze kann da stören und unter Umständen sogar Risiken bergen. Eine zu weiche Matratze kann beispielsweise dazu führen, dass das Köpfchen Ihres Kindes zu tief einsinkt und so die Atmung behindert – ein möglicher Auslöser für den plötzlichen Kindstod.

Überprüfen sie zudem unbedingt, dass die Matratze genau auf die Liegefläche des Babybettes passt. Kleine Abstände zwischen Bettaußenseite und Matratze können zu Stolperfallen werden oder das Einklemmen der empfindlichen Gliedmaßen verursachen.

  • ein guter Luft- und Wärmeaustausch muss gegeben sein. Bevorzugen Sie deshalb Matratzen mit einer Struktur aus Waben oder mit Poren
  • achten Sie auf die Zertifizierung für gesundheitlich nicht bedenkliche Materialien
  • die Maße müssen genau mit der Auflagefläche des Babybettes übereinstimmen
  • leicht verstärkte Kanten der Matratzen senken das Unfallrisiko für Ihr Baby

Unsere Top-Empfehlung für eine Babymatratze:

OrthoMatra Kindermatratze

OrthoMatra Junior Duo Babymatratze

orthomatra-bewertung

Die OrthoMatra Babymatratze ist eine der meist verkauften Kindermatratzen auf Amazon. Sie besteht aus 2 verschiedenen Liegeflächen – eine Kinderseite und eine Babyseite und ist zudem Umweltfreundlich nach dem Öko Tex 100 Standard. Zudem bietet sie einen Hautfreundlichen und waschbaren Bezug.

Julius Zöllner Babymatratze

Julius Zöllner Babymatratze „Air“

Die Babymatratze „Air“ von Julius Zöllner ist ebenfalls eine absolute Empfehlung wert. Sie verfügt über eine Babyseite und eine Kinderseite und ist so vielseitig einsetzbar. Zudem ist sie aus Allergikerfreien Stoffen hergestellt und besitzt eine sehr gute Belüftungstechnik.

Nestchen für das Babybett

Es gibt unterschiedliche Ansichten darüber, ob ein Nestchen tatsächlich sinnvoll ist. Positiv ist in jedem Fall, dass es die Unfallgefahr verringern kann, wenn Ihr Kind nachts besonders aktiv ist.

Die gepolsterten Seiten des Babybetts verhindern so, dass sich Ihr Kind stößt oder gar verletzt. Andererseits unterbindet ein Nestchen, das die komplette Innenseite des Babybetts umfasst aber auch, dass die Luft optimal zirkulieren kann. Sollten Sie sich für den Kauf eines Nestchens entscheiden, achten Sie also in jedem Fall darauf, dass die verwendeten Materialien luftdurchlässig und nicht zu dick sind.

Außerdem muss das Nestchen sehr sauber verarbeitet sein. Kleinteile in der Nähe des Babys oder überstehende Holz- und Stoffreste bergen immer das Risiko, dass sich Ihr Kind verletzt oder Kleinstteile verschluckt.

  • saubere Verarbeitung
  • schadstofffreie Materialien
  • die Luftzirkulation muss gegeben sein. Das wird entweder durch eine entsprechende Montage oder den Einsatz luftdurchlässiger Materialien gewährleistet

Unsere Top-Empfehlung für Nestchen:

Nestchen Julius Zöllner Erstlingsausstattung

Julius Zöllner Nestchen Basic

Julius Zöllner Bewertung

Das Nestchen von Julius Zöllner ist schlicht aber praktisch. Es gehört eigentlich zu jeder Erstlingsausstattung dazu und ist in vielen unterschiedlichen Farben erhältlich. Durch den weichen Schaumstoff schützt es optimal vor den Gitterstäben und es lässt sich sehr leicht waschen.

Baby Nestchen Bettumrandung

Baby Nestchen Bettumwandung

Baby Nestchen Bettumwandung

Dieses Nestchen ist sehr raffiniert verarbeitet, da die Polster beliebig angeordnet werden können und zudem noch sehr schön aussehen. Es besteht aus 6 Polstern, welche jeweils mit Bändern außen am Bett befestigt werden können. Wer eine chicke Alternative sucht ist hiermit sehr gut beraten.

Babyphone: Kriterien für Ihren Kauf

Ein Babyphone soll Ihnen die Sicherheit geben, dass es Ihrem Kind auch in der Nacht gut geht. Sie müssen sich also unbedingt auf dieses Hilfsmittel verlassen können.

Damit es zu keinen unerwünschten Ausfällen in der Übertragung kommt, achten Sie beim Kauf darauf, dass die Akkulaufzeit ausreichend ist und die Signalstärke zu Ihrem Wohnumfeld passt. Außerdem können Sie sich entscheiden, ob Sie ein Babyphone mit Kamera oder ein Modell ohne Kamera bevorzugen.

Ein Babyphone mit Kamera hat den entscheidenden Vorteil, dass Sie auf einen Blick sicherstellen können, dass Ihr Kind ruhig schläft, ohne das eigene Zimmer zu verlassen. Außerdem vermeiden Sie durch den Einsatz einer Kamera auch die Unsicherheit, ob die Tonübertragung tatsächlich funktioniert. Im Handel werden Sie auf Babyphones mit zusätzlichen Funktionen stoßen.

Die meisten davon, etwa eine Schlafliedfunktion, sind nicht unbedingt nötig, sondern eher Geschmackssache. Eine kluge Wahl ist aber ein Babyphone mit Gegensprechfunktion. So können Sie Ihr Kind beruhigen, während Sie noch auf dem Weg in das Kinderzimmer sind.

  • auf die Akkulaufzeit achten
  • prüfen Sie, ob die Reichweite des Signals zu Ihren Wohnverhältnissen passt
  • ein Babyphone mit Kamera bietet Ihnen zusätzliche Sicherheit
  • achten Sie auf die Richtlinien zur Unbedenklichkeit der Strahlung, die das Babyphone verursacht. In unseren Produktvorstellungen weisen wir Sie darauf hin, wenn es bei einem Modell entsprechende Zweifel gibt
  • testen Sie eine Gegensprechfunktion möglichst vor dem ersten Einsatz, damit Sie die Einstellungen an Ihre Bedürfnisse anpassen können

Unsere Top-Empfehlung für ein Babyphone mit Kamera

Nuk Babyhone mit Kamera

Nuk Babyphone Eco Control +

Nuk Babyphone Bewertung

Das Nuk Babyphone mit Kamera ist sicherlich eines der besten auf dem Markt. Es hat einen extra großen Monitor und ist sowohl mit einer Gegensprechfunktion, einem Temperatursensor also auch mit einer Schlafliedfunktion ausgestattet. Zwar ist es nicht die günstigste Alternative aber jedoch die qualitativ mit beste.

Audioline Babyphone

Audioline Watch & Care 130V

Audioline Bewertung

Das Watch & Care Babyphone von Audioline ist eine sehr gute günstigere Alternative zu dem NUK Babyphone. Es verfügt ebenso über eine Gegensprechfunktion und einem Nachtliedmodus. Zudem kann es mit mehreren Kameras gleichzeitig arbeiten und bietet eine Nachtsichtfunktion.